Citratzyklus

Roche Lexikon Logo
  • Citrat|zyklus

  • Synonyme: Tricarbon-Zyklus; Zitronensäure-Zyklus; Krebs-Zyklus

  • Englischer Begriff: citric acid cycle; tricarboxylic acid cycle

Abbildung

bei allen Sauerstoff verbrauchenden Lebewesen mit der Atmungskette (s.a. Cytochrom) verbundener Zyklus im Zentrum des Stoffwechsels für den unter Wasser- u. CO2-Bildung erfolgenden, Energie liefernden, oxidativen Abbau zugeführter Kohlenhydrate, Fette u. Eiweiße (Schema), der direkt oder indirekt mit Ab-, Um-, Aufbauwegen aller Stoffgruppen zusammenhängt (wie u.a. aus den Schemata Glucose, Fettsäuren, Fette ersichtlich). Die Enzymsysteme des C. befinden sich in subzellulären Strukturen (v.a. Mitochondrien). Eingangsreaktion ist die Bildung von Zitronensäure über Acetyl-CoA-Oxalacetat-Umsetzung. Die Gesamtreaktionsfolgen sind wie folgt formulierbar: Acetyl-CoA + 3 NAD+ + FAD + GDP + (P) + 2 H2O → 2 CO2 + CoA + 3 (NADH + H+) + FADH2 + GTP [(P) = Phosphat].

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.