Erythrodermie, dysseborrhoische

Roche Lexikon Logo
Erythroderm(i)a
  • E., dys|sebor|rhoische

  • Synonyme: Alterserythrodermie

jenseits des 5. Ljz. – u. meist auf dem Boden einer seborrhoischen Konstitution – auftretende chronische, zu Kachexie führende E. mit kleieförmiger Schuppung der Haut (ohne Atrophie u. Sklerosierung).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.