Fibrinmonomerkomplexe

Roche Lexikon Logo
  • Fibrin|monomer|komplexe

  • Synonyme: FMC (Abk.)

  • Englischer Begriff: fibrin monomer complexes

aus Fibrinmonomeren (s.u. Fibrin) u. Fibrinogen gebildete lösliche Komplexe, die v.a. bei Verbrauchskoagulopathie u. Thromboseneigung in vivo in messbarem Umfang entstehen u. durch Fällungsmethoden (z.B. mit Protaminsulfat) nachweisbar sind.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.