Gc-Gruppen

Roche Lexikon Logo
  • Synonyme: Gc-System; Abk. für group-specific component

  • Etymol.: engl.

(Jan Hirschfeld 1959) erblicher Plasmaproteinpolymorphismus in der α2-Globulinfraktion, u. zwar des Vitamin D bindenden Proteins (DBP; Transportprotein des Vitamins D3 u. seiner natürlichen Derivate). Mit der Elektrophorese sind 3, mit der isoelektrischen Fokussierung 6 häufige Genotypen nachweisbar; ferner ca. 100 seltenere genet. Varianten. Genetisch gekoppelt mit Bisalbuminämien, sonst von anderen Serumgruppen unabhängig.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.