FUNKE Gesundheit Logo

Horton-Syndrom 1): Horton-Neuralgie

Roche Lexikon Logo
Horton-Syndrom
  • 1)

  • Synonyme: H.-Neuralgie; Cluster-Kopfschmerz; Histaminkopfschmerz; Erythroprosopalgie

  • Englischer Begriff: cluster headache

  • Biogr.: Bayard T. H.

Schmerzattacken im Augen-Stirn-Schläfen-Bereich, die meist periodisch zu bestimmten Tageszeiten (v.a. nachts), evtl. gehäuft, auftreten, streng halbseitig sind u. mit Tränenfluss, Rötung des Auges, evtl. auch des Gesichts, Schwellung der Nasenschleimhaut u. vermehrtem Pulsieren der Schläfenschlagader einhergehen. Sie sind durch Histamin (nicht immer) provozierbar u. durch Adrenalin kupierbar (= H.-Test). Ther.: im Anfall mit Sauerstoffinsufflation, Sumatriptan u. Ergotamin.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.