Lifeline Logo

Kimmelstiel-Wilson-Syndrom

Roche Lexikon Logo
  • Kimmelstiel-Wilson-Syndrom

  • Synonyme: diabetische Glomerulohyalinose

  • Englischer Begriff: Kimmelstiel-Wilson syndrome

  • Biogr.: Paul K., 1900–1970, Pathologe, Hamburg, Boston; Clifford W., geb. 1906, Arzt, London

Komplikation des Diabetes mellitus u. oft in Kombination mit einer Retinopathie auftretende Nierenerkrankung (extrakapilläre Glomerulosklerose; klinisch mit Proteinurie oder vollem nephrotischem Syndrom), die zu Niereninsuffizienz führt. In den Wänden der Nierengefäße lagern „Hyalinkugeln“ u. „fibrinoide Schlingenklappen“ (abgewandelte Arteriosklerose?); ferner Verbreiterung des Mesangiums, Verdichtung der Basalmembran, PAS-positive eosinophile Ablagerungen im Mesangium. S.a. diabetische Triopathie.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.