Meningitis tuberculosa

Roche Lexikon Logo
Meningitis
  • M. tuberculosa

  • Englischer Begriff: tuberculous m.

tuberkulöse Hirnhautentzündung. Entsteht fast stets metastatisch-hämatogen bei Lungen-, Knochen-, Gelenk- oder Miliartuberkulose. Häufig schleichender Beginn, Ausbreitung an der Hirnbasis (Basalmeningitis) mit Hirnnervenbeteiligung. Verdacht bei Tuberkuloseanamnese bzw. bei sicherer extrameningealer Tuberkulose; Diagn. durch Erregernachweis aus dem Liquor cerebrospinalis.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.