Muskelaktionspotential

Roche Lexikon Logo
  • Muskel|aktions|potential

  • Englischer Begriff: muscle action potential

die bei Erregung einer Muskelfaser auftretende typische Potentialänderung. Das M. wird durch Innervation an der motorischen Endplatte ausgelöst, wird über die Membran der Muskelzelle elektrisch fortgeleitet u. löst über Prozesse der elektromechanischen Kopplung die Kontraktion der Muskelzelle aus; ist im Elektromyogramm (EMG) als Entladung motorischer Einheiten ableitbar.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.