Myelom, multiples

Roche Lexikon Logo
Myelom
  • M., multiples

  • Synonyme: Plasmozytom; Plasmom; plasmozytisches Lymphom; Kahler(-Bozzolo)-Krankheit

  • Englischer Begriff: multiple myeloma; plasmacytoma

Abbildung   Abbildung   Tabelle

Systemerkrankung mit neoplastischer Vermehrung der Plasmazellen (v.a. im Knochenmark = medulärer Typ = medulläres Plasmozytom, s. Abb.) u. Bildung von Paraproteinen bei erhöhtem Gesamteiweiß (> 8 g/l) u. meist starker Erhöhung der β- bis γ-Globulinfraktion. Typen, Diagn.: immunelektrophoretisch nach sezerniertem Immunglobulin-Typ unterschieden als IgG-, IgA-, seltener als IgD- u. IgE-Typ. In ca. 50% werden im Urin Bence-Jones-Eiweißkörper ausgeschieden; ferner Leichtketten-Erkrankungen vom κ- oder λ-Typ. Die Blutkörperchensenkungsgeschwindigkeit ist meist extrem beschleunigt, die Blutviskosität stark erhöht, im Blutausstrich findet man deutl. Geldrollenbildung. Meist auch Paraproteinurie; s.a. Plasmozytomniere. Klinik: fast stets multiple, meist scharf umschriebene, blassgraue bis -rote, osteolysierende Knoten im Skelett („Mottenfraß“), v.a. in Wirbelsäule, Rippen, Sternum u. Schädel („Landkartenschädel“, „Schrotschussschädel“, s.a. Abb.), selten in Lymphknoten u. Milz; Anämie, Antikörpermangel. Stadieneinteilung s. Tab. Im Finalstadium Generalisierung (s.a. Plasmazellenleukämie, M-Gradient). Ther.: Chemo-, Strahlentherapie, Stammzelltransplantation; palliative Maßnahmen (Stabilisierung von Skelettabschnitten, Wiederaufrichtung eingesunkener Wirbelkörper).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.