Queckenstedt-Zeichen

Roche Lexikon Logo
  • Queckenstedt-Zeichen

  • Englischer Begriff: Queckenstedt's sign

  • Biogr.: Hans Heinr. Georg Qu., 1876–1918, Neurologe, Rostock

(1916) Ausbleiben der Liquordrucksteigerung (u. des schnelleren Abtropfens) bei ein-, besser doppelseitiger Jugulariskompression als Hinweis auf Passagehindernis im Rückenmarkskanal oberhalb der Punktionsstelle.

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.