Vineberg-Operation

Roche Lexikon Logo
  • Vineberg-Operation

  • Englischer Begriff: Vineberg operation

  • Biogr.: Arthur V., Chirurg, Montreal

Implantation der Arteria thoracica interna (nebst Begleitvenen u. -bindegewebe) in einen Myokardtunnel zur Revaskularisation des durchblutungsgestörten Herzmuskels; einsprossende Kollateralen der Koronarien finden Anschluss an das Mammarika-System; kaum noch gebräuchlich; heute weitgehend ersetzt durch aortokoronaren Bypass (s.u. Koronarchirurgie).

Medizin-Lexikon durchsuchen

Wonach suchen Sie? Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff ein:

Roche Lexikon – ein Service von Urban & Fischer/Reed Elsevier

Das Roche Lexikon Medizin gibt es auch als Buch, CD-Rom, Kombiausgabe und mit Rechtschreibprüfung.