Lifeline Logo

Gesundheit und Umwelt

Gesunde Frau in der Natur © rawpixel

Mit den Schädigungen der Umwelt bringt der Mensch auch seine eigene Gesundheit in Gefahr. Die negativen Einflüsse auf den menschlichen Organismus sind oft unsichtbar und machen sich häufig erst nach einiger Zeit bemerkbar. Viele unterschätzen die Auswirkungen von Feinstaub, Elektrosmog, Lärm, Abgasen oder der Klimaveränderung und deren Zusammenhang mit dem Wetter. Dabei sind die Anzeichen überaus deutlich: Immer mehr Menschen plagen sich mit Asthma und Allergien, chronischen Kopfschmerzen bis hin zur Migräne, ständiger Müdigkeit, Schlafstörungen und depressiven Verstimmungen. So leiden auch bereits Kinder und Jugendliche zunehmend an irreparablen Hörschäden. Vor allem Städter sind den Umweltverschmutzungen und deren Folgen ausgesetzt.