Baked Feta Pasta: Der TikTok-Trend als gesunde Variante

Das Rezept sorgt auf TikTok für viel Furore und ist schnell und einfach zubereitet. Ganz einfach nachmachen und genießen!

© Getty Images/cunfek

Zubereitung und Backzeit der gesunden Baked Feta Pasta beschränken sich insgesamt auf 45 Minuten.

Zutaten für drei Portionen

Für das Nudelgericht braucht man:

  • 400 g Feta oder Hirtenkäse (light)
  • 350 g Vollkorn- oder Linsennudeln
  • 3 Zehen Knoblauch
  • 10 g Thymian
  • 600 g Kirschtomaten
  • 100 ml Olivenöl
  • 1 Zitrone
  • Zucker, Kokosblütenzucker oder alternativ Ahornsirup
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die Zubereitung der Baked Feta Nudeln erfolgt in vier einfachen Schritten.

1. Schritt

Knoblauch schälen und in kleine Scheiben schneiden. Danach Thymian ebenfalls klein schneiden. Tipp: Wäscht man die Hände direkt nach dem Schneiden mit Zitronensaft, nehmen sie den Geruch des Knoblauchs nicht an.

2. Schritt

Ofen auf 200 Grad vorheizen. 90 ml Olivenöl, Kirschtomaten, Knoblauch, einen großen Teil des Thymians sowie etwas Zucker, Salz und Pfeffer in eine große Auflaufform geben und durchmischen. Feta in die Mitte der Form legen. Den Rest des Thymians und des Öls auf den Feta geben. Zitronenschale über die Tomaten reiben und für 35 Minuten in den Ofen geben.

3. Schritt

Während die Tomaten-Feta-Kombination im Ofen ist, das Nudelwasser aufsetzen, gut salzen und Nudeln und nach Packungsanweisung kochen.

4. Schritt

Auflaufform aus dem Ofen holen und den Feta mit den Tomaten mischen. Pasta abgießen und der Sauce unterrühren. Servieren und genießen!

Aktualisiert: 06.03.2021 - Autor: Alexandra Maul, News-Redakteurin