Rezept: Glasnudel-Salat mit Huhn

Glasnudel-Salat mit Erdnusssoße ist die perfekte Mahlzeit für unterwegs oder zu Hause. Das Rezept für den asiatischen Salat finden Sie hier.

Glasnudelsalat in Schüssel © Getty Images/ Westend61

Das Rezept kann auch als vegane Variante mit Fleischersatz, Tofu oder einfach nur mit Gemüse gekocht werden.

Zutaten für den asiatischen Salat mit Glasnudeln

Für das Dressing benötigen Sie:

  • 3 EL Erdnussmus
  • 3 EL Sojasoße
  • 3 EL Limettensaft
  • 1 TL gelbe oder rote Currypaste
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Stück Ingwer (zirka 5 bis 10 Zentimeter)
  • 100 ml Wasser

Der Salat kann je nach Geschmack variiert werden. Besonders gut eignen sich:

  • 1 Karotte
  • 1 Avocado
  • ½ Gurke
  • 1 Paprika
  • 3 Tomaten
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • 100 g Hühnerbrust
  • 100 g Glasnudeln
  • 1 EL Sojasoße

Zubereitung

Schnell und einfach zubereitet:

  1. Ingwer und Knoblauchzehe klein hacken und gemeinsam mit den anderen Zutaten für das Dressing cremig rühren.
  2. Das Huhn waschen, in kleine Streifen schneiden und in einer Pfanne gemeinsam mit der Sojasoße anbraten.
  3. Restliches Gemüse für den Salat klein schneiden und gemeinsam mit dem Huhn in eine große Schüssel geben.
  4. Die Glasnudeln nach Angaben des Herstellers zubereiten, kurz abkühlen und unter den Salat geben.
  5. Anschließend das Dressing hinzugeben und je nach Belieben mit Frühlingszwiebeln oder beispielsweise Erdnüssen garnieren.

Aktualisiert: 22.07.2021 - Autor: Alexandra Maul, News-Redakteurin