Zitronen-Eistee: Rezept für eine kühle Erfrischung

Eistee ist auch diesen Sommer wieder in aller Munde. Egal, ob die klassischen Marken, Spezial-Eistee von Rap-Musikern oder ganz einfach selbst gemacht: Der gekühlte Tee ist an heißen Tagen die perfekte Erfrischung. Das Rezept finden Sie hier.

Zitronen Eistee im Glas © Getty Images/pilipphoto

Zitronen-Eistee selbst machen – so einfach geht's!

Eistee Zitrone: Zutaten

Das wird benötigt:

  • 1 Liter Wasser
  • 3 Teebeutel: Schwarzer Tee oder Grüntee
  • 1 bis 2 TL Stevia oder Kokosblütenzucker
  • 1 Bio-Zitrone

Zubereitungsschritte

Zitronen-Eistee, schnell und einfach zubereitet:

  1. Wasser zum Kochen bringen. Die Teebeutel sollten dann drei bis fünf Minuten im heißen Wasser ziehen. Diese anschließend herausnehmen.
  2. Den Tee mit Stevia oder Kokosblütenzucker süßen.
  3. Die Zitrone schälen und die Zitronenschalen in das Teegetränk geben. Anschließend die Zitrone auspressen und zum Tee hinzufügen.
  4. Das Teegetränk abkühlen lassen und im Anschluss absieben.
  5. Den Tee Mit Eiswürfeln servieren und genießen.

Aktualisiert: 23.06.2021 - Autor: Alexandra Maul, News-Redakteurin