Grill-Rezept: Zucchini-Tomaten-Schiffchen mit Feta

Mit dem schönen Wetter startet die Grillsaison und in deutschen Gärten werden wieder Fleisch, Würste und Fisch gegrillt. Doch auch Gemüse macht auf dem Grill eine gute und leckere Figur. Die Zucchini-Tomaten-Schiffchen mit Feta eignen sich als vegetarische Hauptspeise beim Grillen oder als Beilage.

Grillgemüse © Getty Images/Westend61

Die Zucchini-Tomaten-Paprika-Schiffchen mit Feta können in Alufolie, in Aluschalen für den Grill oder extra Keramikschalen angerichtet und zubereitet werden.

Zutaten für Zucchini-Tomaten-Schiffchen mit Feta

Für vier Personen benötigen Sie folgende Zutaten:

  • 1 große Zucchini
  • 4 große Tomaten oder eine Packung Cocktailtomaten
  • 2 Packungen Feta oder 400 g Feta
  • 4 Knoblauchzehen
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz
  • Getrocknetes Basilikum
  • Italienische Kräuter nach Wahl
  • 1 Handvoll frisches Basilikum

Zubereitungsschritte

So geht's:

  1. Genug Alufolie abreißen, um danach ein Schiffchen zu falten oder Alu- und Keramikschalen bereithalten.
  2. Tomaten in Scheiben schneiden, die Zucchini der Länge nach in Scheiben schneiden.
  3. Olivenöl auf die Alufolie oder in die Schälchen träufeln, Zucchini verteilen, Feta darüber streuen, Tomatenscheiben darüberlegen.
  4. Mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen, Knoblauch hacken und ebenfalls darüber streuen.
  5. Fertige Schiffchen auf den vorgeheizten Grill legen, wenn der Käse leicht verläuft sind die Schiffchen fertig.

Wahlweise können natürlich auch Auberginen oder Paprika hinzugefügt werden.

Aktualisiert: 25.04.2021 - Autor: Alexandra Maul, News-Redakteurin