Gesundes Frühstück: Bananen-Pancakes

Mit viel Energie in den Tag starten: Die Bananen-Pancakes schenken Kraft für den Tag und versorgen den Körper mit wichtigen Nährstoffen und Mineralstoffen. Das Rezept für ein leckeres Frühstück gibt's hier.

Bananen-Pancakes © Getty Images/Nico De Pasquale Photography

Bananen-Pancakes oder Pfannkuchen sind schnell und leicht zubereitet und schmecken sowohl mit Apfelmus als auch Blaubeeren und griechischem Joghurt oder Mandelmus. Das Rezept für vier Personen und ein gesundes Frühstück ist einfach und schnell zuzubereiten.

Zutaten für Bananen-Pancakes

Das benötigen Sie für vier Personen:

  • 90 g Haferflocken
  • 40 g Walnüsse
  • 2 Bananen
  • 2 Eier
  • 80 ml Milch, Mandelmilch oder Hafermilch
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 1 TL Honig oder Ahornsirup
  • 1 EL Kokosöl

Zubereitungsschritte

So geht's:

  1. Haferflocken und Walnüsse in einem Mixer zerkleinern und die Bananen mit der Gabel zerdrücken.
  2. Ei, Milch, Backpulver, Zimt, Kurkuma und Honig sowie eine Prise Salz unterrühren.
  3. Kokosöl in die Pfanne geben und den Teig von beiden Seiten für zirka zwei Minuten goldbraun backen.

Aktualisiert: 17.04.2021 - Autor: Alexandra Maul, News-Redakteurin